Zum Inhalt springen

EU Arbeitskreis

EU-Arbeitskreis

Zusammen mit den M+E-Arbeitgeberverbänden aus Niedersachsen, Berlin und Brandenburg, setzen sich NORDMETALL und AGV NORD für eine europäische Arbeits- und Sozialpolitik ein, die den Binnenmarkt voranbringt und die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen und europäischen Wirtschaft im globalen Wettstreit aufrechterhält und ausbaut. 

Der EU-Arbeitskreis besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der Mitgliedsunternehmen. Im direkten Austausch mit regionalen Abgeordneten des Europäischen Parlaments, Bundesministerien und der EU-Kommission werben die Ausschussmitglieder für die Belange der norddeutschen M+E Wirtschaft und bringen ihre wertvolle praktische Expertise in politische Entscheidungsprozesse ein. Der Ausschuss tagt in den EU- Landesvertretungen in Brüssel und führt Veranstaltungen zur aktuellen Europapolitik durch. 

Bei Interesse an einer Mitarbeit in diesem Arbeitskreis wenden Sie sich bitte an Anton Bauch.