Zum Inhalt springen
  • MEiN hilft
  • Wirtschaft und Statistik
  • Presse & Medien

Folgen des Russland-Ukraine-Krieges - Standpunkte-Podcast Nr. 11

Eine „Haltungswende“ der Politik fordert Dr. Nico Fickinger in seinem neuesten Standpunkte-Podcast. Der Krieg hat immense wirtschaftliche Folgen, nicht nur durch die Sanktionen gegen den Aggressor Russland.

Der Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD ist überzeugt: „Zusätzlich zur humanitären Hilfe muss jetzt oberste Priorität haben, die Widerstandskräfte unserer Unternehmen gegen Krisen zu stärken.“ Was die Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie im Norden selbst dafür tun und welche Hilfe sie aus der Ukraine Geflüchteten bieten, darüber diskutiert NORDMETALL-Hauptgeschäftsführer Dr. Nico Fickinger im neuen Standpunkte-Podcast mit Alexander Luckow. 

Sie können unseren neuen Standpunkte-Podcast unten anhören, oder (in Kürze) hier bei