Zum Inhalt springen

Weiterbildung & Personalentwicklung

Weiterbildung und Personalentwicklung

Von- und miteinander lernen, offene Netzwerke, rollen- und kompetenzbasiertes Arbeiten, unternehmensübergreifender Austausch, Unternehmenskultur, Verantwortungsbereitschaft, Offenheit für Neues, Führungskräfte als Begleiter und Möglichmacher, situative Kompetenznutzung und Kompetenzentwicklung, schnelle Lösungen durch flache Hierarchien, transparente Arbeitsprozesse, kurze Abstimmungsintervalle, Gestaltung von Komplexität usw.

Diese Aspekte bilden das Rückgrat der heutigen Arbeitswelt und erfordern von Unternehmen und deren Beschäftigten ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit – insbesondere vor dem Hintergrund des digitalen Strukturwandels und des demografischen Wandels. Betriebliche Weiterbildung und Personalentwicklung sind deswegen zwei wichtige Bausteine moderner Organisationsentwicklung.

Wir unterstützen die Arbeitgeber der norddeutschen Metallindustrie und Elektroindustrie

  • bei der Gestaltung und Nutzung von Kompetenznetzwerken,
  • bei der Weiterbildung und Qualifizierung ihrer Fachkräfte und Führungskräfte
  • bei der Einführung betrieblicher Lernstrukturen und Lernprozessen.

Vorsprung durch ein starkes Netzwerk

Komplexität lässt sich gemeinsam gestalten, wenn wir uns auf das Wesentliche konzentrieren und miteinander reden. Daher basiert die Arbeit von NORDMETALL und AGV NORD auf dem Austausch mit unseren Mitgliedern und dem Austausch der Mitglieder untereinander. Wir gehen davon aus, dass sehr viel benötigtes Wissen und benötigte Lösungskompetenz bereits in der Verbands-Community vorhanden ist und gehoben werden kann. Wir stehen unseren Mitgliedsunternehmen dabei als Impulsgeber, Vernetzer und Interessensvertreter zur Seite. Wir machen gute Praxis sichtbar, versorgen die Mitglieder mit wichtigen Informationen und bringen sie mit passenden Netzwerkpartnern zusammen. Dabei gehen NORDMETALL und AGV NORD nicht nur traditionelle, sondern auch zukunftsweisende, neue Wege, beispielsweise beim Thema Digitaler Strukturwandel oder als Mitveranstalter des jährlichen Corporate Learning Camps.

Rahmenbedingungen für Arbeitgeber verbessern

Flankiert werden unsere Angebote zur Weiterbildung und Personalentwicklung durch intensive Gremienarbeit. Wir sind im kontinuierlichen Dialog mit den regionalen Arbeitsministerien, Wirtschaftsministerien- und Bildungsministerien, der Agentur für Arbeit, den Gewerkschaften IG Metall und DGB, sowie Dachverbänden und weiteren Institutionen. Das oberste Ziel ist dabei immer: wir möchten den größtmöglichen Gestaltungsraum für Sie und Ihre Unternehmen erwirken. Aktuelle politische Themen im Rahmen der betrieblichen Weiterbildung sind z.B. das „Qualifizierungschancengesetz“ sowie die Zusammenarbeit der Sozialpartner im Zuge der digitalen Transformation und der hieraus resultierenden Qualifizierungsanforderungen. Erste wichtige Schritte gehen wir der IG Metall Küste in Mecklenburg-Vorpommern: hier haben wir im Jahr 2019 das „Kompetenzzentrum Arbeit 4.0 – mvworks“ ins Leben gerufen.

Nordbildung: passgenaue Weiterbildung im Norden

Mit unserem Bildungsverbund nordbildung unterstützen wir die Unternehmen der M+E Industrie in Norddeutschland bei der Gestaltung der betrieblichen Aus- und Weiterbildung. Ob klassische Seminare, Netzwerkformate oder individuelle Produkt- und Prozessberatungen: zu nahezu allen betrieblichen Fragestellungen hält nordbildung passende Angebote bereit.
Mehr dazu auf unserer Seite zu nordbildung

Angebote exklusiv für Mitglieder

NORDMETALL und AGV NORD bieten den Mitgliedsunternehmen auch eigene, selbstkonzipierte Bildungsangebote zu speziellen Themen an. Hierzu gehören z.B. die NORDMETALL Modulqualifizierung Digitale Strategie, das Netzwerk HR sowie die Chefseminare. Unsere wichtigsten Angebote und Projekte zur Weiterbildung und Personalentwicklung stellen wir hier kurz vor:

Modulqualifizierung Digitale Strategie

NORDMETALL und AGV NORD begleiten die Mitgliedsunternehmen beim digitalen Strukturwandel als Vernetzter, Impulsgeber und Interessensvertreter. Die Gestaltung der digitalen Transformation muss in jedem Unternehmen individuell konzipiert und umgesetzt werden da die inner- und außerbetrieblichen Anforderungen, Strukturen und Prozesse sehr unterschiedlich sind können. Wir haben Angebote und Formate entwickelt, die unsere Mitglieder dabei unterstützen, bedarfsgerechte Vorgehensweisen zu entwickeln und sich mit anderen Unternehmen sowie mit weiteren Experten/innen zu vernetzen. Beispielhaft hierfür ist die NORDMETALL Modulqualifizierung Digitale Strategie – ein von uns entwickeltes strategisches Führungsinstrument zur Gestaltung des digitalen Strukturwandels. Bei dieser Weiterbildung bringen wir je drei Unternehmen mit je sechs Beschäftigten über zweieinhalb Monaten in vier Modulen zusammen. Das Ziel der Modulqualifizierung ist es, strategische Kompetenzen aufzubauen, miteinander und voneinander zu lernen, Good-Practice-Ansätze zu diskutieren und Netzwerke zu entwickeln. Mehr Informationen finden Sie in diesem Flyer, weiterführende Fragen beantworten gerne Dr. Mario Wagner und Thomas Küll.

Modulreihe "Homeoffice ... und jetzt?"

NORDMETALL und AGV NORD unterstützen ihre Mitgliedsunternehmen bei der Ausgestaltung der hausinternen Arbeitsorganisation mit neuen Strukturen und Prozessen und stehen ihnen mit Blick auf die Themenfelder „mobiles Arbeiten“ und „Telearbeit“ täglich zur Seite. In regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen eine digitale Weiterbildungsreihe an, innerhalb derer wir mit Ihne gemeinsam die verschiedenne Perspektiven des mobilen Arbeitens und der Telearbeit beleuchten. Weitere Informationen zu dieser Modulreihe finden Sie hier.

Corporate Learning Camp und Community-Management

Die Gestaltung transparenter Netzwerke und das Führen interdisziplinärer Teams und Communities sind wichtige Bestandteile moderner Personalentwicklung. Sie helfen dabei, Orientierung in Komplexität zu finden, unternehmensweite Kompetenzen zu nutzen und Entwicklungsfelder zu identifizieren. Um dies zu unterstützen veranstaltet NORDMETALL gemeinsam mit der Corporate Learning Community und der TU Hamburg seit 2019 jährlich ein überregionales Corporate Learning Camp. Hier vernetzen sich unsere Mitgliedsunternehmen mit Corporate Learning Professionals aus ganz Deutschland. Ähnliche Themen und Möglichkeiten bieten die regelmäßigen Treffen unserer regionalen Corporate Learning Community -Community und dem NORDMETALL Echoraum Transformation.

DigiNet.Air

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen stehen vor der schwierigen Aufgabe, den digitalen Strukturwandel für sich zu operationalisieren und zu gestalten. Um die Mitgliedsunternehmen in der Metropolregion Hamburg dabei zu unterstützen, hat NORDMETALL gemeinsam mit sechs Partnern das Netzwerk Digitales Lernen in der Luftfahrtindustrie der Metropolregion Hamburg (DigiNet.Air) gegründet. Durch die Zusammenarbeit mit DigiNet.Air können Betriebe individuelle Lösungen zur Gestaltung von Arbeits- und Produktionsprozessen entwickeln und sich mit anderen Unternehmen vernetzen. Neben Unternehmensbesuchen und Netzwerktreffen bietet DigiNet.Air technische Demonstrations- und Versuchsmöglichkeiten für Unternehmen an. Über Details und eine Mitwirkung bei DigiNet.Air informieren gerne Marco Swyter (swyter@nordbildung.de, 040-6378-4209) und Maren Bruzja (bruzja@nordbildung.de, 040-6378-4208).

Community of Training Practice

In der Community of Training Practice von NORDMETALL und AGV NORD treffen und vernetzen sich Fachkräfte und Führungskräfte unserer der Mitgliedsunternehmen, die für die Konzeption und Umsetzung von Weiterbildungen und Trainings verantwortlich sind. In der Community werden Good-Practice-Beispiele diskutiert und weiterführende Lösungsansätze entwickelt. Durch den unternehmensübergreifenden Austausch erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neue Impulse für eigene Prozesse und sind über neue Entwicklungen im Corporate Learning informiert. Über Mitwirkungsmöglichkeiten an der Community of Training Practice informiert gerne Thomas Küll.

Netzwerke HR

Exklusiv für Verantwortliche für Personal und Human Ressources in den Mitgliedsunternehmen von NORDMETALL und AGV NORD gibt es unser Netzwerk HR. Mindestens dreimal jährlich findet ein Erfahrungsaustausch bei einem Businessfrühstück statt, begleitet von Impulsreferaten und aktuellen Hinweisen zum Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht und zur Tarifpolitik. Weitere Auskünfte erteilt gerne Stephan Kallhoff.

Chefseminare

Ergänzend zu den Angeboten von nordbildung bieten wir mehrmals jährlich kostenfreie oder kostengünstige Chefseminare für Führungskräfte unserer Mitgliedsunternehmen an. Dafür hat unsere verbandseigene Kommunikationsagentur Nordwirtschaftsmedien Seminare und Personal Coachings auf höchstem Niveau entwickelt, die aus Unternehmerinnen und Managern Botschafter machen. Erfahrene Trainer bereiten auf Auftritte in Meetings, Veranstaltungen und auf Kontakten mit Medien vor. Hier finden Sie die aktuellen Chefseminare.